Fragen und Antworten

Was ist MiC und wozu dient die App?

Mit der App „MiC – Move in the City“ kannst du uns helfen, die Mobilität in deiner Stadt besser zu verstehen, damit wir in Zukunft den Verkehr gezielter steuern können. Du kannst deine zurückgelegten Wege mit dem Auto, Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch zu Fuß einfach tracken lassen, während du dein Smartphone in deiner Tasche mitführst oder es wie gewohnt nutzt. Deine Daten werden im Hintergrund pseudonymisiert aufgezeichnet. Du entscheidest wann und welche Wege du aufzeichnen lassen möchtest. Wir freuen uns über jede Unterstützung, die wir bekommen, um die Forschung weiter voran treiben zu können. Zusammen lässt sich unsere Stadt neu gestalten.

Was kann mit MiC erreicht werden?

MiC ist ein Citizen Science Projekt. Das heißt, dass die Bürger deiner Stadt zu Wissenschaftlern werden und gemeinsam bei der Forschung mitwirken können. 
Werden viele Daten gesammelt, kann beispielsweise erkannt werden, wo die meisten Fahrradfahrer unterwegs sind, welche Verbindungen am häufigsten verwendet werden oder an welchen Stellen der öffentliche Personennahverkehr noch sehr wenig genutzt wird. Aus diesen Erkenntnissen können dann Maßnahmen abgeleitet werden, die den Stadtplanern, Verkehrsunternehmen oder auch der Politik helfen können, den Verkehr und die Stadtplanung in Deiner Stadt zu verbessern.
Es gibt viele Varianten, wie die Forschung weiter voran gebracht werden kann und wir hoffen mit dir neue Wege zu finden und weitere Ideen zu entwickeln.

Für welche Endgeräte ist die App verfügbar?

Derzeit arbeiten wir Beta-Versionen für Android und iOS Smartphones. Melde dich unter info@mic-app.org um dich als Tester registrieren zu lassen.

Wird es in Zukunft noch weitere Funktionen geben?

Wir arbeiten ständig an neuen Funktionen für die App. Durch die Erweiterungen wirst du mehr über deine Mobilität und deine Bewegungsmuster erfahren können. Hast du vielleicht sogar Wünsche oder Anregungen für uns, um die App mit tollen neuen Features weiter zu gestalten? Dann schreib uns doch gerne deine Ideen an info@mic-app.org oder über unser Kontaktformular auf unserer Webseite www.mic-app.org.

Wie kann ich MiC unterstützen?

Du möchtest das Projekt unterstützen und die Zukunft der Mobilität in deiner Stadt mitgestalten? Super! Schreib uns eine Mail an info@mic-app.org oder melde dich über das Kontaktformular auf unserer Webseite und teile uns mit, dass du gerne bei unserem Projekt dabei sein möchtest. Anschließend erhältst du einen Link an deine angegebene E-Mail-Adresse, über welchen du dich als Tester*in bei uns registrieren kannst. Auf der gleichen Seite findest du anschließend auch einen Link, der dich zum Download der MiC App in den Google Play Store leitet.

Wichtig: Die E-Mail-Adresse, mit welcher du dich an uns wendest, muss beim Google Play Store registriert sein. Nur dann können wir dich zu unserer Testergruppe hinzufügen können. Wenn du dir nicht sicher bist, welche die richtige Adresse ist, kannst du dies einfach heraus finden, indem du den Play Store auf deinem Android Smartphone öffnest und das Menü aufblätterst. Direkt unter deinem Benutzernamen findest du dann die entsprechende E-Mail-Adresse.

Kann ich mir die App auch direkt im Play Store herunterladen?

Derzeit befindet sich die MiC App noch im Beta-Test und kann daher noch nicht ohne vorherige Anmeldung als Tester im Play Store gefunden werden. Melde dich einfach bei uns und wir fügen dich anschließend als Tester*in hinzu.

In welcher Stadt kann ich die App verwenden, um Mobilität mitzugestalten?

MiC basiert auf den Daten von EFA, der elektronischen Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen. Daher können deine Daten fast überall in Niedersachsen und Bremen gesammelt werden. Darüber hinaus sind im Bereich der Region Hannover auch Echtzeitdaten der öffentlichen Verkehrsmittel verfügbar, wodurch dort die Zuordnung zu bestimmten Linien noch genauer erfolgen kann. Weitere Informationen zu dem Datenbestand von EFA findest du unter: http://www.efa.de/index.php?id=datenbestand

Werden die Daten pseudonymisiert?

Die gesammelten Daten werden in der App pseudonymisiert. Dazu wird in der App für jeden Nutzer eine zufällige ID erzeugt und den Daten beigefügt.

Welche Daten werden genau gesammelt?

Die aufgezeichneten Daten enthalten neben dem aktuellen Aufenthaltsort auch die Uhrzeit, die Geschwindigkeit, die Version des Smartphone-Betriebssystems, sowie eine Schätzung für das aktuelle Fortbewegungsmittel. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und es werden keine weiteren Informationen erfasst.

Wer wird Zugang auf die Daten im Projekt haben?

Nutzungsberechtigt sind Projekt-Partner, die Forschungsaufgaben mit MiC-App-Daten im Projekt erfüllen. Wissenschaftler, die den Partnerinstitutionen als Angestellte, Doktoranden, Gastarbeiter angehören und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet sind, werden Forschungsarbeiten an den Daten im Projekt durchführen.

Muss ich teilnehmen?

Die Teilnahme am Forschungsprojekt ist völlig freiwillig. Soweit Du entscheidest teilzunehmen,  würden wir Dich bitten, die Einwilligung elektronisch per MiC-App abzugeben.

Entstehen für mich Kosten oder Ausgaben?

Die Teilnahme am Forschungsprojekt ist freiwillig, kostenfrei, verursacht keine Ausgaben und ist mit keiner finanziellen Belohnung verbunden.

Was passiert wenn ich am Projekt nicht mehr teilnehmen will?

Dir steht frei deine Einwilligung jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu widerrufen. Außerdem besteht jederzeit die Möglichkeit, deine Daten direkt in der App löschen zu lassen, solange du diese installiert hast. Klicke dafür in den Einstellungen auf „Account/Daten“ und folge anschließend den Anweisungen.

Wo kann ich aktuelle Informationen zu MiC erfahren?

Du kannst jederzeit Neuigkeiten zu MiC über unsere Webseite (www.mic-app.org) oder auch über Facebook erhalten. Dort findet du uns unter dem Namen „MiC – Move in the City“. Wir freuen uns über jeden Besuch auf den Seiten und dein Interesse!

Wer steht hinter MiC?

Gemeinsam verantwortlich für die Durchführung und Datenverarbeitung im Forschungsteil MiC – Move in the City ist das Institute for Sustainable Urbanism ISU an der Technischen Universität Braunschweig mit 1KLANG®, eine Marke der PROJEKTIONISTEN® GmbH Hannover. Entstanden ist die Idee zu MiC im Rahmen des Forschungsprojekts „Data4UrbanMobility - Datenbasierte Mobilitätsdienstleistungen für die Stadt der Zukunft“, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Über folgende Webseiten kannst du mehr zu uns erfahren:

Institute for Sustainable Urbanism ISU: http://sustainableurbanism.de/
1KLANG®: https://www.1klang.mobi/

Data4UrbanMobility: http://data4urbanmobility.org/

Zu wem kann ich Kontakt aufnehmen, wenn ich weitere Fragen habe?

Du konntest hier nicht alle Antworten finden, die du gesucht hast? Dann schreib uns doch gerne eine Mail an info@mic-app.org, oder nutze das Kontaktformular auf unserer Webseite www.mic-app.org. Wir helfen Dir gerne weiter und finden gemeinsam mit dir alle Antworten, die du zu MiC – Move in the City noch haben möchtest.